KONTAKT

Kontaktinformationen

X-ray Service GmbH

Mit hochauflösender Mikro-/ Nanofokus-Röntgentechnologie sowie 3D-Computertomographie (CT), durchleuchten wir Bauteile aus den verschiedensten Branchen bis ins kleinste Detail.

Standort

Bierbaum 44, 8141 Premstätten

Telefon

+43 (0) 3135 54 812 10

Telefon

+43 (0) 676 722 66 78

E-Mail-Adresse

office@xray-service.at

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

FAQ

Wie können wir Ihnen helfen?

Häufig gestellte Fragen

Wir führen 2D-Röntgenanalysen und dreidimensionale, industrielle Computertomographien durch. 2D-Röntganalysen eignen sich besonders für die schnelle detaillierte Analyse. Unsere 3D-Computertomographie ermöglicht eine präzise Darstellung ganzer Bauteile bzw. einzelner Teilbereiche. Gerne beraten wir Sie persönlich bezüglich des richtigen Prüfverfahrens für Ihr Anliegen.

Mit unseren zerstörungsfreien Prüfverfahren können nahezu alle Materialien geprüft werden. Um Materialien mit hoher Dichte oder großer Wandstärke zu scannen (z.B. Eisen, Kupfer, Gold), bedarf es einer höheren Energie. Nehmen Sie diesbezüglich gerne Kontakt mit uns auf, sodass wir ein geeignetes Prüfverfahren für Sie finden können.

Bei der 2D-Röntgenanalyse beträgt die maximale Bauteilhöhe 205 mm, bei einem Probengewicht bis ca. 10 kg. Weitere Details finden Sie hier Abmessungen Röntgensystem Innenraum

Für die CT-Analysen habe wir uns auf eher kleine Bauteile mit Kantenlängen (LxBxH) bis zu 0,2 mm spezialisiert. Maximal sind Bauteile mit Kantenlängen bis ca. 50 mm möglich.

Mit unseren High-Tech-Scansystemen können wir Ihre Proben schnell und ohne Zerstörung auf mögliche Mängel prüfen. Sie erhalten damit im Handumdrehen Qualitätssichernde Informationen zu Ihrem Produkt und können die zukünftige Sicherheit, Integrität sowie den korrekten Aufbau garantieren. Damit sparen Sie nicht nur wertvolle Zeit, sondern auch Geld, um fehlerhafte Produkte zu eliminieren.

Kontaktieren Sie uns gerne telefonisch unter +43 3135 5481210 oder per E-Mail. Mit Bildern und Abmessungen von Ihren Proben können wir die ungefähre Prüfungsdauer ermitteln und Kosten kalkulieren. Anschließend vereinbaren wir einen persönlichen Termin mit Ihnen. Gerne senden wir Ihnen vorab ein Angebot zu.

Sie haben die Möglichkeit, während des Scanvorgangs Vorort in unserem Labor zu sein. Das ist aber kein Muss. Gerne können Sie uns Ihre Proben zusenden, die Analyse erfolgt dann nach Ihren Anweisungen. Die Ergebnisse Ihrer Analyse stellen wir Ihnen unmittelbar in Echtzeit zur Verfügung und speichern diese auch digital ab. Die Abrechnung erfolgt nach tatsächlicher Prüfdauer bzw. nach aktueller Preisliste.

Sie bekommen Ihre Röntgenbilder bzw. CT-Daten, sowie eine kurze Zusammenfassung der Ergebnisse, per E-Mail, auf einem USB-Stick gespeichert, oder auf Ihren Server hochgeladen. Auf Wunsch erhalten Sie zusätzlich einen detaillierten Prüfbericht im pdf-Format (Details hierzu finden Sie in unserer aktuellen Preisliste, die wir Ihnen gerne zusenden). Natürlich werden Ihre Applikationsergebnisse von uns absolut vertraulich behandelt!

Selbstabholung oder Versand per DPD-Paketdienst. Bei Rücksendung der Proben verrechnen wir eine Versandpauschale, laut aktueller Preisliste.

Variante 1: 

  • Wir senden Ihnen vorab ein Angebot mit der geschätzten Prüfdauer und Prüfkosten zu.
  • Sie senden uns eine Bestellung.
  • Nach der Röntgen- / CT-Analyse erhalten Sie eine Auftragsbestätigung und Rechnung, mit der tatsächlichen Prüfdauer und Prüfkosten, lt. angebotenem Stundensatz.

 

Variante 2:

  • Nach erfolgter Analyse senden wir Ihnen ein Angebot mit der genauen Prüfdauer und den Prüfkosten zu.
  • Sie senden uns Ihre Bestellung
  • Wir senden Ihnen die Auftragsbestätigung und Rechnung.

 

Variante 3:

  • Nach erfolgter Analyse senden wir Ihnen eine Rechnung mit der genauen Prüfdauer und den Prüfkosten zu.
  • Der Mindestabnahmewert beträgt 0,5 Stunden. Nach 1 Stunde erfolgt die Abrechnung im 15-Minuten-Takt. Die Zusendung der Auftragsbestätigung und Rechnung erfolgt per E-Mail im pdf-Format.